Ev. Kirchengemeinde Erlensee

Herzlich Willkommen

Main menu: Home | Archiv | Termine | Kontakt | Impressum |

  • Weihnachtsgottesdienst im Haus Rosengarten, 24.12., 16 Uhr
  • 150 Jahre Ev. Kirche Langendiebach
  • Christmette, 24.12.2014, 23 Uhr
  • Stallgottesdienste am 4. Advent um 10 und 14 Uhr
  • Adventskonzert Posaunenchor, 21.12./ 4. Advent, 17 Uhr, Rkg
  • Familiengottesdienste mit Krippenspiel, 24.12., 16 Uhr
  • Christvesper, 24.12.2014, 18 Uhr
  • Gottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag, 25.12., 10 Uhr
  • Singegottesdienst am 26.12., 10 Uhr, Ev. Kirche Rkg

Herzlich Willkommen auf der Homepage der evangelischen Kirchengemeinde Erlensee

Die Evangelische Kirchengemeinde Erlensee entstand im Jahr 2008
durch den Zusammenschluss der beiden ehemals selbständigen
Kirchengemeinden Langendiebach und Rückingen.

Heute gehören zur Ev. Kirchengemeinde Erlensee etwas 5.000 Christinnen und Christen.

Die Kirchengemeinde feiert ihre Gottesdienste in den Kirchen in Rückingen und Langendiebach. Sie unterhält zwei Gemeindehäuser, jeweils mit einem Jugendzentrum, und ist Trägerin von zwei Evangelischen Kindergärten.

Vor allem aber ist die Ev. Kirchengemeinde Erlensee eine lebendige und bunte Kirchengemeinde! Davon können Sie sich auf dieser Homepage oder durch den Gemeindebrief BAND überzeugen. Oder Sie besuchen einen unserer Gottesdienste oder eine unserer Gruppen.

Sie sind uns herzlich willkommen!

In diesem Jahr feiert die Kirchengemeinde das 150jährige Bestehen der Ev. Kirche Langendiebach. Anlässlich dieses Jubiläums wurde ein Festprogramm mit Konzerten, einer Ausstellung und Festgottesdiensten zusammengestellt. Näheres dazu siehe auf dieser Seite weiter unten.

Letzte Änderung am: 12.08.2014 um: 08:27 Uhr

Scheunengottesdienste am 4. Advent

Mittlerweile ist eine schöne Tradition geworden, dass wir unsere Gottesdienste am Sonntag vor dem Heiligen Abend nicht in der Kirche, sondern auf einem Bauernhof feiern. So laden wir Sie auch in diesem Jahr wieder herzlich ein zu einem Scheunengottesdienst am 4. Advent (21.12.14). Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Schon jetzt danken wir den Familien Bauscher und Reuhl-Kirschner, dass Sie uns in diesem Jahr am 4. Advent beherbergen.

Gemeindebezirk Rückingen: 10 Uhr, Gottesdienst im Hof von Familie Bauscher (Hauptstraße 44), Pfr. Häfner

Gemeindebezirk Langendiebach: 14 Uhr, Gottesdienst im Hof von Familie Reuhl-Kirschner (Untermühle 1), Pfrin. Klöpfel

Letzte Änderung am: 15.12.2014 um: 11:02 Uhr

Unsere Gottesdienste rund ums Weihnachtsfest

Heiliger Abend, 24.12.2014, 16.00 Uhr
Ev. Kirche Langendiebach (Friedrich-Ebert-Str. 7, 63526 Erlensee)
Familiengottesdienst mit Krippenspiel mit den Kinder des KiGo
Pfr. Dieter Wichihowski

Heiliger Abend, 24.12.2014, 16.00 Uhr
Ev. Kirche Rückingen (Hauptstraße, 63526 Erlensee)
Familiengottesdienst mit Krippenspiel
Pfr. Jost Häfner

Heiliger Abend, 24.12.2014, 16.00 Uhr
Haus Rosengarten, BeneVit Altenheim (Am Erlenpark 1, 63526 Erlensee)
Weihnachtsgottesdienst für BewohnerInnen des Hauses Rosengarten und Angehörige
Pfrin. Katrin Klöpfel

Heiliger Abend, 24.12.2014, 18 Uhr
Ev. Kirche Langendiebach (Friedrich-Ebert-Str. 7, 63526 Erlensee)
Christvesper
Pfrin. Katrin Klöpfel

Heiliger Abend, 24.12.2014, 18 Uhr
Ev. Kirche Rückingen (Hauptstraße, 63526 Erlensee)
Christvesper
Pfr. Jost Häfner

Heiliger Abend, 24.12.2014, 23.00 Uhr
Ev. Kirche Langendiebach (Friedrich-Ebert-Str. 7, 63526 Erlensee)
Christmette mit Posaunenchor
Pfr. Dieter Wichihowski

Heiliger Abend, 24.12.2014, 23.00 Uhr
Ev. Kirche Rückingen (Hauptstraße, 63526 Erlensee)
Christmette
Pfr. Jost Häfner

1. Weihnachtstag 25.12.2014, 10.00 Uhr
Ev. Kirche Langendiebach (Friedrich-Ebert-Str. 7, 63526 Erlensee)
Festgottesdienst mit Abendmahl zum 1. Weihnachtstag
Pfrin. Katrin Klöpfel

1. Weihnachtstag 25.12.2014, 10.00 Uhr
Ev. Kirche Rückingen (Hauptstraße, 63526 Erlensee)
Festgottesdienst  zum 1. Weihnachtstag
Pfr. Jost Häfner

2. Weihnachtstag 26.12.2014, 10.00 Uhr
Ev. Kirche Rückingen (Hauptstraße, 63526 Erlensee)
Singegottesdienst für die gesamte Gemeinde
Pfrin. Katrin Klöpfel

Sonntag, 28.12.2014, 10.00 Uhr
Ev. Kirche Langendiebach (Friedrich-Ebert-Str. 7, 63526 Erlensee)
Musikalischer Gottesdienst für die gesamte Gemeinde
Pfrin. Katrin Klöpfel

 

Letzte Änderung am: 15.12.2014 um: 11:08 Uhr

Adventskalender fürs Mobiltelefon

Ein gutes Wort aus der Bibel für jeden Tag im Advent

- kostenlos auf Ihr Mobiltelefon!

Auch in diesem Jahr bietet die Bibelgesellschaft wieder den "Elektronischen Adventskalender" an und sendet Interessierten vom 1. Advent bis Weihnachten jeden Tag ab 9 Uhr kostenlos ein Bibelwort per SMS auf's Mobiltelefon.

Haben Sie Interesse?

Dann melden Sie sich bitte persönlich an unter http://www.bibel-aufs-handy.de

oder unter der Telefonnummer: 05681/9394994
(Sekretariat der Bibelgesellschaft nur mittwochs und freitags 09.30 -13.30 Uhr).

Verantwortlich für dieses Projekt ist die "Bibelgesellschaft Ev. Kirche Kurhessen-Waldeck"
Dekan i.R. Staege/ Pfr. H. Jung.

Letzte Änderung am: 02.12.2014 um: 17:31 Uhr

Übergabe der Friedhofsglocke

Am 30. November 2014, dem 1. Adventssonntag und Beginn des neuen Kirchenjahres, feierten evangelische und römisch-katholische Christinnen und Christen wieder gemeinsam Gottesdienst. In diesem Jahr fand der Gottesdienst in der Ev. Kirche Langendiebach statt. Es war ein ganz besonderer Gottesdienst, da in ihm die Glocke für den Neuen Friedhof Langendiebach von Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez aus Fulda geweiht und ihrer Bestimmung übergeben wurde. Bürgermeister Erb nahm Glocke dankend entgegen. Liturgisch wurde der Gottesdienst von Pfr. Jost Häfner, Pfrin. Katrin Klöpfel und Pfr. Wichihowski von der Ev. Kirchengemeinde Erlensee sowie Pfr. Brennfleck und Gemeindeassistentin Fr. Schneider aus Christkönig sowie Weihbischof Diez gestaltet. Der gemischte Chor der Chorgemeinschaft Erlensee und Frau Corinna Berthold an der Orgel verliehen diesem besonderen Ereignis einen feierlichen Rahmen.

Die Glocke wurde von Herrn Claus Müller aus Hanau für den neuen Friedhof Langendiebach der Stadt Erlensee im Andenken an seine Ehefrau Rivka Glück – Müller gestiftet. Gegossen wurde die Glocke am 27. Juni 2014 in der Glockengießerei Rincker in Sinn/Lahn auf den Schlagton a“ mit einem Gewicht von 66 kg unter Teilnahme von Erlenseer Bürgerinnen und Bürgern.

Der Glockenträger wurde in der Verantwortung der Stadt Erlensee durch Mitarbeiter des städtischen Bauhofes erstellt. Die Begleitkosten für Aufhängung, Antrieb etc. wurden durch Spenden aus der evangelischen und katholischen Kirchengemeine, sowie von Bürgern der Stadt Erlensee getragen. Pfr. Wichihowski dankte allen Spenderinnen und Spendern ganz herzlich. Bischof Diez würdigte in seiner Predigt die gute Ökumene der christlichen Gemeinden der Stadt Erlensee, die schon seit über 20 Jahren das neue Kirchenjahr mit einem ökumenischen Gottesdienst beginnt. Bürgermeister Erb bedankte sich bei der Übergabe der Stifterurkunde bei allen Beteiligten und freute sich darüber, dass nun auch nach dem Stadtteil Rückingen der Stadtteil Langendiebach eine Friedhofglocke besitzt. Im Anschluß an den Gottesdienst waren die Teilnehmer noch zu einem Umtrunk mit Glocken-Plätzchen eingeladen.


Letzte Änderung am: 02.12.2014 um: 17:38 Uhr

MITT-Macher: Gruppe für Menschen zwischen 30 und 60 Jahren

 Sind Sie neu in Erlensee und suchen Anschluss?
Oder möchten Sie sich einfach mit anderen Menschen in der „LebensMITTe“ über Alltagsfragen oder Gott und die Welt austauschen?
Vielleicht würden Sie auch gerne mal wieder einen vergnüglichen Spieleabend verbringen oder bei gemeinsamen Aktivitäten mitmachen.

Dann sind Sie genau richtig bei den „MITT-Machern“, einer neuen Gruppe für Menschen, die MITTen im Leben stehen und es selbst mitgestalten möchten. Geplant ist zunächst ein offener Treff im Monat, der bei Bedarf erweitert werden könnte. Die Inhalte der Treffen werden gemeinsam von den Teilnehmern festgelegt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Die MITT-Macher treffen sich immer am 3. Mittwoch im Monat., in der Regel um 20 Uhr. Treffpunkt, Programm und Uhrzeit erfahren Sie bei der Ansprechpartnerin der MITT-Macher: Annette Mattern (Tel. 8004344).

Letzte Änderung am: 12.08.2014 um: 09:57 Uhr

Spielkreise für Eltern und Kinder sucht Mitglieder

In den Räumen des Ev. Gemeindehauses Langendiebach (Fröbelstraße 5-7) trifft sich freitags von 15.00 bis 16.00 Uhr ein Spielkreise für Eltern und Kinder ab 0,5 Jahren. Die Gruppe freut sich über weitere TeilnehmerInnen.

Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit der Verantwortlichen, Frau Yvonne Förtig (Tel. 919 000), denn bei gutem Wetter trifft die Gruppe sich im Freien.

Letzte Änderung am: 12.08.2014 um: 09:56 Uhr